Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

11.08.2020 – 10:15

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Zeugen nach Unfall gesucht

Warendorf (ots)

Samstagabend (08.08.2020, circa 17.15 Uhr) lag ein 47-Jähriger neben seinem Fahrrad auf Höhe des Parkplatzes eines Supermarktes am August-Wessing-Damm in Warendorf. Zeugen fanden den Freckenhorster und alarmierten die Polizei. Gegenüber den Beamten äußerte er angefahren worden zu sein. Außerdem habe sich der Mann bei dem Unfall leicht verletzt. Des Weiteren sei das am Unfall beteiligte Auto vom Parkplatz runter und in Richtung Telgte gefahren. Rettungskräfte untersuchten den 47-Jährigen vor Ort. Die Polizeibeamten bemerkten während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest war positiv. Zur Entnahme einer Blutprobe, wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, melden sich bei der Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf