Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

07.08.2020 – 11:23

Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst. Auto beschädigt und weitergefahren

Warendorf (ots)

Donnerstagvormittag (06.08.2020, in der Zeit zwischen 10.40 Uhr und 11.00 Uhr) parkte eine 34-jährige Sendenhorsterin ihren Jeep an der Lorenbeckstraße in Sendenhorst Richtung Ahlen. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte das Auto auf der linken Seite. Er entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Dieser wird auf 1500 Euro geschätzt. Wer kann Angaben zu dem Unfall oder dem beteiligten Fahrzeug machen? Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf