Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

12.07.2020 – 16:49

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen - Brand in einer Dachgeschoßwohnung, 1 Person verstorben

Warendorf (ots)

Am 12.07.2020, melden um 13.53 Uhr Zeugen den Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Merkurstraße in Ahlen. Die Feuerwehr aus Ahlen bricht die Tür zur brennenden Dachgeschoßwohnung auf und kann einen 54-jährigen Ahlener aus der Wohnung bergen. Der Ahlener wird sofort notärztlich versorgt, verstirbt aber noch vor Ort. Durch die Feuerwehr Ahlen, die mit 2 Löschzügen vor Ort war, konnte ein Übergreifen des Brandes auf die anderen Wohnungen verhindert werden. Die anderen Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht in ihren Wohnungen. Durch die Kriminalpolizei wurden die Ermittlungen zur Todes- und Brandursache aufgenommen.

Zeugen, die Angaben zur Brandentstehung machen können oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Ahlen unter Telefon 02382-9650 oder per Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf