Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

08.07.2020 – 02:10

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf - Radfahrer nach Zusammenstoß mit PKW schwer verletzt

Warendorf (ots)

Am 07.07.2020 kam es auf der Freckenhorster Straße in Warendorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Radfahrer. Ein 18-jähriger Warendorfer fuhr mit seinem Renault auf der Freckenhorster Straße in Richtung Stadtmitte. Er beabsichtigte noch vor der Einmündung zur B 64 nach rechts auf ein Tankstellengelände abzubiegen. Dabei übersah er einen paralell in gleicher Richtung zu ihm fahrenden 87-jährigen Radfahrer. Der 87-jährige Warendorfer stürzte durch den Zusammenstoß und verletzte sich dabei schwer. Er wurde zur weiteren Behandlung von einem Rettungswagen in ein nahes Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstandt geringer Sachschaden.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf