Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte. Aufmerksamer Autofahrer meldete mögliche Alkoholfahrt

Warendorf (ots)

Am Sonntag, 28.6.2020 meldete sich ein aufmerksamer Autofahrer gegen 19.10 Uhr bei der Polizei und machte Angaben zu einer möglichen Alkoholfahrt zwischen Ostbevern und Telgte. Polizisten stoppten den Autofahrer auf der B 51 und stellten bei der Überprüfung des Mannes deutlichen Alkoholgeruch fest. Der 37-Jährige führte freiwillig einen Atemalkoholtest durch, der positiv ausfiel. Daraufhin nahmen ihn die Einsatzkräfte mit zur Blutprobenentnahme. Einen Führerschein konnten die Beamten nicht sicherstellen. Diesen hat die Autobahnpolizei Bühl bereits vor einigen Wochen sichergestellt, so der 37-Jährige. Da er nicht in Deutschland wohnhaft ist, musste der Litauer eine Sicherheitsleistung von mehreren Hundert Euro entrichten.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
  • 29.06.2020 – 11:46

    POL-WAF: Telgte. Auf Verkehrskontrolle folgte Blutprobe

    Warendorf (ots) - Am Sonntag, 28.6.2020 hielten Polizisten gegen 14.45 Uhr eine Autofahrerin an der Straße Münstertor in Telgte an. Bei der Kontrolle der Telgterin stellten sie körperliche Auffälligkeiten fest. Diese ließen auf einen möglichen Drogenkonsum schließen. Die 20-Jährige führte freiwillig einen Drogenvortest durch, der positiv war. Daraufhin nahmen die Beamten die junge Frau mit zur Blutprobenentnahme ...

  • 29.06.2020 – 01:25

    POL-WAF: Ahlen, Hansastraße, Fahndungsmaßnahmen der Polizei

    Warendorf (ots) - Am Sonntagabend, 29.06.2020, fahndeten Polizeikräfte in Ahlen im Bereich der Hansastraße nach einer flüchtigen Person. Zu dem vorausgegangenen Geschehen werden gegenwärtig noch Ermittlungen durchgeführt. Dazu wird nachberichtet. Für die Bevölkerung bestand -auch auf Grund der starken Polizeipräsenz- keine Gefahr. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: ...