Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

24.06.2020 – 16:18

Polizei Warendorf

POL-WAF: Everswinkel/Hoetmar. Fahrzeug von Fahrbahn abgekommen

Warendorf (ots)

Mittwochmorgen fuhr ein 20-jähriger Warendorfer mit einem weißen Sprinter auf der K 20 von Everswinkel in Richtung Hoetmar. Laut Aussage des Fahrers, kam ihm ein schwarzer Daimler Benz entgegen. In einer scharfen Kurve kurz vorm Ortseingang Hoetmar, sollen sich die beiden Fahrzeuge begegnet sein. Der Fahrer im Sprinter musste ausweichen und geriet auf den Grünstreifen. Dabei beschädigte sein Fahrzeug einen Baum und ein Straßenschild. Der Fahrer des Benz war bei Eintreffen der Polizei nicht anwesend. Die Polizei in Warendorf sucht Zeugen. Wer war Mittwochmorgen gegen 06.30 Uhr auf der K 20 zwischen Everswinkel und Hoetmar unterwegs und kann Angaben zu einem möglichen Unfallbeteiligten machen? Hinweise bitte an die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail an: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf