Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

24.06.2020 – 12:41

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen

Warendorf (ots)

Dienstag (23.06.2020) kam es gegen 15.15 Uhr zu einem Einsatz der Polizei in Oelde. Zeugen hatten laute Streitigkeiten von zehn Personen an einem Parkplatz an der Poststraße gemeldet. Außerdem sollte mindestens eine Person mit einer Metallstange bewaffnet gewesen sein. Als die Beamten an der Poststraße eintrafen, waren schon vier der Personen über den Kleygarten geflüchtet, sechs weitere über die Poststraße. Die Männer sollen zwischen 18 und 19 Jahre alt gewesen sein. Eine gute halbe Stunde später wurde die Polizei zum Bahnhof gerufen. Die Beamten kontrollierten hier eine Gruppe junger Erwachsener die angab, mit einer weiteren Gruppe aneinandergeraten zu sein. Einer der Kontrollierten hatte Verletzungen an Hals und Kopf, außerdem wurde sein Handy gestohlen. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Einsätzen wird vermutet.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell