Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

16.06.2020 – 16:09

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beelen. Verkehrsunfall mit Verletzten

Warendorf (ots)

Dienstagmorgen (16.06.2020) war ein 51-jähriger Warendorfer auf der B64 in Richtung Beelen unterwegs, als er hinter einem LKW anhalten musste. Ein 36-jähriger Warendorfer fuhr hinter dem 51-Jährigen, erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Wagen auf. Beide Autofahrer verletzten sich bei dem Unfall leicht, die Wagen wurden abgeschleppt. Der geschätzte Sachschaden beträgt 6.000 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf