PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

10.06.2020 – 13:04

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh. Zeuge gab Information per Bild weiter

Warendorf (ots)

Geklärt ist eine Verkehrsunfallflucht, die sich am Dienstag, 9.6.2020 gegen 17.05 Uhr in Ennigerloh an der Alleestraße ereignete. Dort versuchte ein 84-Jähriger mit seinem Pkw einzuparken und stieß dabei gegen ein anderes Auto. Anschließend fuhr der Ennigerloher weiter. Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Situation beobachtet, ein Foto vom Verursacherfahrzeug gemacht und dieses der Polizei zur Verfügung gestellt. Mit Hilfe dieser Information konnten die Beamten weitere Ermittlungen beim verantwortlichen Halter durchführen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell