Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

01.06.2020 – 11:12

Polizei Warendorf

POL-WAF: Everswinkel-Alverskirchen. Unfallflucht dank Zeugenangaben aufgeklärt

Warendorf (ots)

Am Freitag, 29.05.2020, um 14.45 Uhr, ereignete sich auf einem Firmenparkplatz an der Hauptstraße in Alverskirchen ein Verkehrsunfallflucht. Eine zunächst unbekannte Fahrzeugführerin beschädigt einen auf dem Parkplatz geparkten schwarzen Citroen und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Ein aufmerksamer Zeuge, der den Vorfall beobachtete, notierte sich das Kennzeichen des flüchtigen Pkw und übergab dieses der Polizei. Die Beamten leiteten gegen die Fahrzeughalterin, eine 84-jährige Frau aus Münster, ein Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf