Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

28.05.2020 – 18:55

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. K 18 - Zusammenstoß zwischen Kradfahrer und Radfahrer

Warendorf (ots)

Zeitgleich befuhren am heutigen Donnerstag Nachmittag, ein 17-jähriger Kradfahrer aus Beelen und ein 65-jähriger Radfahrer aus Warendorf die Kreisstraße 18 aus Sassenberg kommend in Fahrtrichtung B64. Gegen 13.30 Uhr beabsichtigte der Radfahrer nach links abzubiegen. Hierzu ordnete er sich zunächst entsprechend ein, um dann doch seine Absicht zu ändern. Diesen Vorgang bemerkte der nachfolgende Kradfahrer zu spät, es kam zum Zusammenstoß. In Folge des Unfalls wurden beide Männer schwerverletzt, sie wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Die Kreisstraße 18 war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf