Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

24.01.2020 – 11:36

Polizei Warendorf

POL-WAF: Kreis Warendorf. Schützen Sie sich vor Diebstählen aus Pkw

POL-WAF: Kreis Warendorf. Schützen Sie sich vor Diebstählen aus Pkw
  • Bild-Infos
  • Download

Warendorf (ots)

Immer wieder kommt es zu Diebstählen aus geparkten Fahrzeugen, da die Autofahrer Wertsachen in den Fahrzeugen zurücklassen. Die Autodiebe haben es in der Regel auf im Auto befindliche Wertgegenstände wie Mobiltelefone, Geldbörsen oder Navigationsgeräte abgesehen. Damit Sie nicht böse überrascht werden denken Sie daran: Ihr Auto ist kein Safe! Lassen Sie keine Wertsachen sichtbar oder auch versteckt im Auto liegen. Nehmen Sie Ihr mobiles Navigationsgerät mit und entfernen Sie die Gerätehalterung. Bewahren Sie keine Wertsachen im Kofferraum auf. Lassen Sie das Handschuhfach geöffnet und schieben Sie die Kofferraumabdeckung zurück. Damit zeigen Sie möglichen Tätern, dass sich keine Wertsachen im Auto befinden. Melden Sie verdächtige Personen, die sich auffällig an geparkten Fahrzeugen zu schaffen machen, sofort der Polizei über den Notruf 110. Weitere Informationen zum Schutz vor dem Autodiebstahl bekommen Sie auf der Internetseite der Polizeilichen Kriminalprävention unter https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl/diebstahl-rund-ums-kfz/.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Warendorf
Weitere Meldungen aus Warendorf