Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

Polizei Warendorf

POL-WAF: Kreis Warendorf. Die PolEnte auf der Suche nach dem Christkind - Preise an die Gewinner übergeben

POL-WAF: Kreis Warendorf. Die PolEnte auf der Suche nach dem Christkind - Preise an die Gewinner übergeben
  • Bild-Infos
  • Download

Warendorf (ots)

Im Dezember 2019 führte die Polizei Warendorf ein Gewinnspiel durch. In dem Adventskalender war die PolEnte in den Städten und Gemeinden des Kreises Warendoerf auf der Suche nach dem Christkind unterwegs. Für die Teilnehmer galt es, die 24 Orte zu erkennen.

Aus den 19 Zuschriften mit den richtigen Lösungen zog der Behördenleiter der Polizei Warendorf als "Glücksfee" die drei Gewinner.

Der dritte Preis, eine vollgepackte Umhängetasche der Polizei, ging nach Beelen an Ulrike Vogt. Die Bezirksdienstbeamtin Polizeihauptkommissarin Elke Schlüppmann übergab ihr den Gewinn.

Der für ihren Wohnort zuständige "Dorfsheriff" Polizeihauptkommissar Helmut Linnenbank brachte der Warendorferin Gisela Schulte den Preis für den zweiten Platz persönlich nach Hause. Sie bekam einen praktischen Rucksack der Polizei mit weiteren Kleinigkeiten überreicht.

Der ersten Platz, ein privater "Tag der Polizei" ging an Alexander Schulte aus Warendorf. Dieser wird in den nächsten Wochen für ihn organisiert.

Die Auflösung des Rätsels mit allen Orten der Suche kann auf der Internetseite der Polizei Warendorf warendorf.polizei.nrw und unter dem Link https://warendorf.polizei.nrw/medien/die-loesungen-vom-gewinnspiel eingesehen werden.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
  • 24.01.2020 – 10:13

    POL-WAF: Ahlen. Mit Holzknüppel auf Kontrahenten eingeschlagen

    Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 23.01.2020, um 16.30 Uhr, gerieten auf dem Bahnhofsvorplatz in Ahlen ein 64-jährger Mann und ein etwa 50-jähriger Mann in einen Streit. Im Verlauf der verbalen Auseinandersetzung nahm der etwa 50-Jährige einen circa 50 Zentimeter langen Holzknüppel aus seinem Fahrradkorb und schlug damit auf seinen Kontrahenten ein. Danach entfernte sich der Schläger von Örtlichkeit. Er war etwa 50 ...

  • 24.01.2020 – 10:11

    POL-WAF: Ahlen. Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrradfahrer

    Warendorf (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, 23.01.2020, um 13.28 Uhr, auf der Schlütingstraße in Ahlen ereignete, verletzte sich ein 15-jähriger Fahrradfahrer leicht. Eine 31-jährige Autofahrerin befuhr mit ihrem Pkw die Schlütingstraße aus Richtung Warendorfer Straße kommend in Fahrtrichtung Sedanstraße. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem 15-jährigen Fahrradfahrer. Dieser befuhr die ...

  • 24.01.2020 – 02:18

    POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Autofahrer weicht Reh aus und verunfallt

    Warendorf (ots) - Am Donnerstag, den 23.01.2020, um 19.19 Uhr, ereignete sich in der Bauernschaft Gronhorst ein Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden. Ein 26-jähriger Warendorfer befuhr mit seinem Pkw einen unbenannten Wirtschaftsweg von Hoetmar in Richtung Freckenhorst. Als ein Reh die Straße querte, versuchter der Fahrer dem Tier auszuweichen. Hierbei verlor ...