Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

22.01.2020 – 08:51

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Schüler bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Warendorf (ots)

Leichte Verletzungen erlitt ein 10-jähriger Schüler bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, 21.01.2020, um 12.47 Uhr, auf der Straße Zum Sundern in Oelde ereignete. Der Schüler befuhr mit seinem Fahrrad den parallel zur Straße verlaufenden Radweg aus Richtung Berliner Ring kommend. An einer Borsteinabsenkung fuhr er auf die Fahrbahn, um die Straße Zum Sundern zu überqueren und auf der Tom-Rinck-Straße weiterzufahren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 67-jährigen Autofahrerin. Diese befuhr die Straße Zum Sundern in Fahrtrichtung Berliner Ring. Durch den Zusammenstoß kam der Schüler zu Fall und verletzte sich leicht. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Warendorf
Weitere Meldungen aus Warendorf