Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

04.12.2019 – 12:07

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh. Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

Warendorf (ots)

Leichte Verletzungen erlitt ein 69-jähriger Fahrzeugführer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, 03.12.2019, um 11.04 Uhr, auf dem Westring in Ennigerloh ereignete. Er befuhr mit seinem Sprinter die B 475 in Fahrtrichtung Westkirchen. Hierbei kam er aus ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrspur und kollidierte seitlich mit dem entgegenkommenden Lastkraftwagen eines 47-Jährigen und dem dahinter fahrenden Lkw eines 63-Jährigen. Danach kam der Sprinter von der Fahrbahn ab und im angrenzenden Straßengraben zum Stillstand. Rettungskräfte brachten den 69-Jährigen, der sich leichte Verletzungen bei dem Unfall zuzog, in ein Krankenhaus. Ein Abschleppdienst barg den Sprinter von der Unfallstelle. Einsatzkräfte sperrten die B 475 für die Unfallaufnahme und Bergung des Sprinters für eine Stunde.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf