Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

28.11.2019 – 09:50

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh. Aufmerksame Zeugin meldet Unfallverursacher

Warendorf (ots)

Am Mittwoch, 27.11.2019, um 19.00 Uhr, teilte eine Zeugin der Polizei telefonisch mit, dass sie auf der B 475 einem Pkw folge, der zuvor einen Verkehrsunfall verursacht habe. Der Pkw Opel sei zwischen Westkirchen und Ennigerloh nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke gefahren. Danach sei das Fahrzeug in Richtung Beckum weitergefahren. Durch die Einsatzkräfte konnte der Pkw in Beckum an der Autobahnzufahrt angehalten und der Fahrer kontrolliert werden. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der 24-jährige Fahrer aus Oelde nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Sie leiteten gegen den jungen Mann ein Strafverfahren ein.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf