Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

22.11.2019 – 11:03

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen-Dolberg. Zeuge meldete unsicher fahrende Frau

Warendorf (ots)

Am Donnerstag, 21.11.2019 meldete ein 30-Jähriger gegen 17.25 Uhr eine unsicher fahrende Autofahrerin auf der Dolberger Straße in Dolberg. Die Frau soll Schlangenlinien und in den Ggenverkehr gefahren sein. Die Polizei kontrollierte die 52-Jährige und ließ sie einen Atemalkoholtest durchführen. Dieser lag unter dem Wert von 0,5 Promille. Aber in Kombination mit den Ausfallerscheinungen liegt der Verdacht der Straßenverkehrsgefährdung durch Alkoholkonsum vor. Daher ließen die Beamten der Frau eine Blutprobe entnehmen und untersagten ihr die vorläufige Weiterfahrt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf