Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

27.09.2019 – 19:51

Polizei Warendorf

POL-WAF: Wadersloh. Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Warendorf (ots)

Eine 66-jährige Waderloherin befuhr mit ihrem Pkw die Bornefelder Straße aus Richtung Wadersloh kommend. An der Einmündung zur Glennestraße (K54) kollidierte die 66-Jährige mit einem von rechts kreuzenden Pkw eines 63-jährigen Langenbergers. Beide Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten die Unfallbeteiligten in nachgelegene Krankenhäuser. An den beiden nicht mehr fahrbereiten Pkw entstanden erhebliche Sachschäden. Auch ein Verkehrszeichen und ein Telefonmast wurden beschädigt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 33500 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf