Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

24.09.2019 – 08:55

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Zwei Täter nach Handydiebstahl flüchtig

Warendorf (ots)

Zwei Täter flüchteten nach einem Handydiebstahl, den sie am Montag, 23.9.2019, gegen 10.10 Uhr in einem Fachgeschäft an der Lange Straße in Oelde begingen. Kurz vorher betrat einer der beiden das Ladenlokal, schaute sich dort um und verließ das Geschäft. Etwa eine Viertelstunde später kam er mit einem Mittäter zurück. Dieser ging in den Verkaufsraum, während der andere die Eingangstür geöffnet hielt. Der zweite Täter stahl dann zwei Ausstellungshandy und beide rannten in Richtung Vier-Jahreszeiten-Park davon.

Die Tatverdächtigen sind zwischen 18 und 20 Jahre alt, etwa 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß und nordafrikanischen bis arabischen Typs.

Der Täter, der das Geschäft zuvor scheinbar auskundschaftete trug einen drei-Tage-Bart, ein schwarzes Kappi, eine dunkle Jacke und eine dunkelgraue Jeans.

Der zweite Täter, der die Smatphones stahl hat leicht lockige Haare, die hinten kürzer waren, trug eine helle Jeans und vermutlich eine dunkle Adidasjacke.

Hinweise zu den flüchtigen Tätern sowie dem Diebstahl nimmt die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf