Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

17.09.2019 – 14:37

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Radfahrer beim Überholen erfasst

Warendorf (ots)

Am 17.09.2019 ereignete sich gegen 11.45 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem Verletzten auf der Straße Im Pattenmeicheln in Ahlen. Eine 20-jährige Autofahrerin befuhr die Straße Im Pattenmeicheln aus Richtung Fritz-Reuter-Straße kommend. Vor ihr fuhr ein 75-jähriger Ahlener mit seinem Fahrrad. Er zeigte mit einem Handzeichen den Wechsel nach links auf den dortigen Fahrradweg in Richtung Park an und bog ab. In diesem Moment wollte die Ahlenerin mit ihrem Auto an dem Fahrrdfahrer vorbeifahren und erfasste ihn. Der Senior stürzte und verletzte sich leicht. Rettungskräfte brachten den Mann zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Am Fahrrad des Ahleners entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf