Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

14.09.2019 – 22:38

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Vier Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Warendorf (ots)

Am Samstag, den 14.09.2019, um 16.55 Uhr, befuhr ein 77-jähriger Autofahrer aus Hamm die Hammer Straße aus Richtung Ahlen kommend in Richtung Hamm. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der 77-Jährige in den Gegenverkehr und kollidiert mit dem entgegenkommenden Pkw einer 32-jährigen Ahlenerin. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich der 77-Jährige und seine Beifahrerin, sowie die 32-Jährige mit ihrer 2-jährigen Tochter leicht. Rettungskräfte brachten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von 30000 Euro. Die Polizei musste die Hammer Straße für die Dauer der einstündigen Unfallaufnahme sperren.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf