Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

06.09.2019 – 17:13

Polizei Warendorf

POL-WAF: Drensteinfurt-Walstedde. Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen, eine Person verletzt

Warendorf (ots)

Am Freitag, 06.09.2019, ereignete sich auf der B63, Höhe Herrenstein, in Walstedde ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein 54-jähriger Pkw-Führer aus Hamm mit seinem Pkw in den Gegenverkehr auf der B63 in Höhe der Bushaltestelle Herrenstein. Hierbei kollidierte er mit den Pkw eines 26-jährigen Münsteraners und einer 51-jährigen Frau aus Drensteinfurt. Der Pkw der Drensteinfurterin wurde hierbei gegen den Pkw eines 27-jährigen Mannes aus Hamm geschleudert, welcher an der Bushaltestelle kurz angehalten hatte. Bei dem Verkehrsunfall wurde die 51-jährige Drensteinfurterin leicht verletzt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 45.000,- Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell