Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

19.08.2019 – 12:56

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde-Stromberg. Blutprobe nach Fahndung fällig

Warendorf (ots)

Am Sonntagabend (18.8.2019) fahndete die Polizei nach einem Autofahrer, der alkoholisiert durch Stromberg fuhr. Die Beamten entdeckten das Fahrzeug gegen 19.20 Uhr in der Nähe zur Wohnung des verdächtigen 39-Jährigen. Als der Stromberger den Streifenwagen erblickte, startete er den Motor seines Autos, fuhr an und würgte den Pkw ab. Der 39-Jährige führte einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von 2,06 Promille ergab. Die Beamten ließen dem Stromberger zwei Blutproben entnehmen und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Den Führerschein konnten die Einsatzkräfte nicht sicherstellen, da der Mann keinen mehr besitzt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf