Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

19.08.2019 – 00:14

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen - Festnahme nach Raub auf Tankstelle

Warendorf (ots)

Am 18.08.19, gegen 21.56 Uhr kam es in Ahlen auf der Hammer Straße zu einem Raub. Ein unbekannter Täter betrat eine Tankstelle an der Hammer Straße in Ahlen. Der Täter bedrohte den Kassierer mit einem ungefähr 20 cm langen Küchenmesser. Der Täter trug dabei eine schwarze Sturmhaube und eine Winterjacke in blau. Er sprach akzentfrei Deutsch. Der Täter zwang den Kassierer unter Vorhalten der Waffe zur Herausgabe der Kassenlade samt Geld. Anschließend flüchtete er mit der Beute zu Fuß. Auf seinem Fluchtweg konnten das Messer und die Sturmhaube aufgefunden werden.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein 21jähriger Ahlener angetroffen werden. Er wurde vorläufig festgenommen und zur Wache Ahlen gebracht.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf