Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

06.08.2019 – 13:16

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. 84-jähriger Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Warendorf (ots)

Schwere Verletzungen erlitt ein 84-jähriger Pedelec-Fahrer bei einem Unfall, der sich am Dienstag, 06.08.2019, um 11.00 Uhr, auf der L 830 zwischen Warendorf und Milte ereignete. Eine 26-jährige Autofahrerin aus Münster befuhr mit ihrem Pkw einen Wirtschaftsweg in der Bauernschaft Velsen. An der Einmündung mit der L 830 beabsichtigte sie nach rechts auf die L 830 in Fahrtrichtung Milte abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pedelec-Fahrer aus Warendorf. Dieser befuhr den Fuß-/Radweg an der L 830 aus Richtung Milte kommend in Fahrtrichtung Warendorf. Durch den Zusammenstoß stürzte der Senior zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Für die Unfallaufnahme sperrten Einsatzkräfte die L 830 kurzfristig für den Fahrzeugverkehr.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf