Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

12.07.2019 – 15:38

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Lkw-Fahrer schwer verletzt

Warendorf (ots)

Am 12.07.2019 gegen 10:39 Uhr befuhr ein 27-jähriger Sassenberger mit einem mit Sand beladenem Lkw einen unbenannten Wirtschaftsweg in Neuwarendorf, der von der K 3 in Richtung Walgernheide führt. Während des Überholens eines vorausfahrenden Radfahrers kam er nach links von der Fahrbahn ab, auf den unbefestigten Untergrund und rutschte dadurch in den angrenzenden Straßengraben. Dort prallte er mit dem Führerhaus gegen einen Baum. Der Lkw-Fahrer wurde dadurch eingeklemmt. Die Bergung gestaltete sich äußerst schwierig und gelang schließlich nach ca. zwei Stunden nur unter Hinzuziehung eines Spezialkranes. Der schwer verletzte Lkw-Fahrer, wurde während der Bergungsdauer notärztlich versorgt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf