Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

11.07.2019 – 11:24

Polizei Warendorf

POL-WAF: Everswinkel. Trecker kippte zur Seite

Warendorf (ots)

Am Mittwoch, 10.7.2019 kippte ein Trecker gegen 15.15 Uhr auf der Bahnhofstraße in Everwinkel auf die Seite. Ein 30-Jähriger befuhr mit dem Fahrzeug samt Anänger die Bahnhofstraße in Richtung Kreisverkehr. Offensichtlich geriet der Anhänger mit den rechten Reifen auf den Bordstein und schaukelte sich auf. Trotz einer Notbremsung des Everswinklers fiel die Zugmaschine um. Hierbei entstand erheblicher Sachschaden an dem Gespann und an dem Bürgersteig, der auf über 100.000 Euro geschätzt wird. Der 30-Jährige wurde von Rettungskräften vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, konnte dieses nach der Untersuchung unverletzt verlassen. Die Bahnhofstraße war für rund 2,5 Stunden gesperrt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf