Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

04.07.2019 – 18:36

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ostbevern. Radfahrer von Pkw angefahren

Warendorf (ots)

Am Donnerstag, 04.07.2019, um 16.38 Uhr, kam es an einem Tankstellengelände an der B51 in Ostbevern zu einem Verkehrsunfall. Ein 42jähriger Pkw-Führer aus Osnabrück beabsichtigte mit seinem Pkw von dem Tankstellengelände aus auf die B51 zu fahren. Hierbei kam es zur Kollision mit einem 14jährigen Radfahrer aus Ostbevern, welcher zeitgleich auf dem dortigen Fuß-/Radweg die Tankstellenzufahrt kreuzte. Durch die Kollision verletzte sich der Radfahrer und wurde zur weiteren Behandlung durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell