Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

01.07.2019 – 09:59

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beelen. Zwei Kradfahrer nach Sturz verletzt

Warendorf (ots)

Am Freitag, 28.06.19 gegen 16.50 Uhr kam es in Beelen auf der Clarholzer Straße zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung von Motorrädern. Eine Gruppe von Motorradfahrern war von Beelen kommend auf der Bundesstraße 64 in Richtung Clarholz unterwegs. Ein 51-Jähriger aus Sudwalde wollte nach rechts auf einen Wirtschaftsweg abbiegen. Das bemerkte ein 55-jähriger Affhausener zu spät und fuhr auf seinen Mitfahrer auf. Beide Kradfahrer stürzten und verletzten sich. Rettungskräfte brachten sowohl den 55-jährigen Leichtverletzten als auch den 51-jährigen Schwerverletzten zur weiteren ärztlichen Behandlung in Krankenhäuser. Die Bundesstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme einseitig gesperrt. Der Zugverkehr wurde für diese Zeit angehalten, da die Unfallstelle sich im Nahbereich eines Bahnübergangs befand. Bei dem Verkehrsunfall entstand Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Beide Motorräder wurden abgeschleppt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf