Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

26.06.2019 – 15:46

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Vier leicht Verletzte nach Verkehrsunfall

Warendorf (ots)

Am Mittwoch, 26.6.2019 ereignete sich gegen 11.55 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Overbergstraße in Oelde. Eine 18-jährige Oelderin befuhr mit ihrem Auto die Overbergstraße in Richtung der Straße Paulsburg. An der Kreuzung zur Hindenburgstraße kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer vorfahrtsberechtigten 39-jährigen Oelderin. Sowohl die Fahranfängerin als auf die 39-Jährige sowie ihre beiden auf dem Rücksitz befindlichen Kinder, vier und sieben Jahre alt, verletzten sich leicht. Rettungskräfte brachten alle Beteiligten zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Der bei dem Verkehrsunfall entstandene Sachschaden beträgt etwa 8.000 Euro. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell