Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

20.06.2019 – 03:10

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh - Zusammenstoß zwischen PKW und Fahrrad, Radfahrer schwer verletzt

Warendorf (ots)

Am Mittwoch, den 19.06.19 gegen 22.30 Uhr kam es in Ennigerloh auf dem Nordring zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 54-jähirger Ennigerloher fuhr mit seinem PKW auf dem Nordring in Richtung Bundesstraße 475. Ihm entgegen kam ein 30-jähriger Radfahrer aus Ennigerloh. Der 54-jährige bog in die Industriestraße ein und übersah dabei den Radfahrer. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich dabei schwer. Er wurde zur Behandlung in ein nahegelegendes Krankenhaus gebracht. Der PKW-Fahrer aus Ennigerloh stand unter Alkoholeinfluss. Er wurde zur Wache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf