Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

12.06.2019 – 02:19

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Unbekannte brechen zahlreiche Kraftfahrzeuge auf

Warendorf (ots)

Bislang unbekannte Täter brachen am Dienstag, den 11.06.2019, zwischen 18.15 Uhr und 23.00 Uhr, mehrere Kraftfahrzeuge in Ahlen auf. Die Unbekannten schlugen in allen Fällen eine Scheibe ein, um aus dem Innenraum Wertgegenstände zu entwenden. Betroffen waren Autos auf Theodor-Schwarte-Straße, dem Telegrafenweg, der Wichernstraße und der Straße Im Burbecksort.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, sich bei der Polizeiwache Ahlen, Telefon 02382-9650 oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung