Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

03.06.2019 – 12:03

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beelen. Aufmerksame Zeugin informierte Polizei

Warendorf (ots)

Am Sonntag, 2.6.2019 hörte einen Anwohnerin gegen 23.05 Uhr laute Geräusche von einem Getränkemarkt an der Neumühlenstraße in Beelen. Die Beelenerin schaute aus dem Fenster und beoachtete zwei dunkel gekleidete Personen, die beide einen Motorradhelm trugen. Die Tatverdächtigen schlugen mit Steinen gegen die Eingangstür. Im weiteren Verlauf entdeckten die Anwohnerin noch zwei weitere Personen und informierte die Polizei. Anschließend fuhren die Personen mit den Helmen davon. Während die Beamten vor Ort waren, kamen zwei Personen auf einem Roller angefahren. Den Einsatzkräften gelang es die beiden trotz Fluchtversuch anzuhalten. Sie überprüften die 17-Jährigen aus Beelen und leiteten gegen sie wegen des Verdachts des versuchten Einbruchs ein Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf