Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

31.05.2019 – 12:04

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Personen störten Schützenveranstaltung

Warendorf (ots)

Gegen Mitternacht (30.5.2019, 23.20 Uhr bis 31.05.2019, 00.15 Uhr) störten mehrere Personen eine Schützenveranstaltung an der Straße Am Stadtwald in Ahlen. Als die fünf bis acht Personen sich unangemessen verhielten, verwies der Veranstalter sie der Feier. Daraufhin warf die Gruppe mehrere Gläser über eine Hecke in Richtung Vorhelmer Weg. Kurze Zeit später kamen die Personen zurück und wollten wieder auf das Gelände. Als die Gruppe erneut verwiesen wurde, kam es zu einem Gerangel zwischen einem 17-jährigen Ahlener und einem Mann, der sich dabei leicht an der Hand verletzte. Kurz darauf warfen die störenden Personen Steine über eine Hecke auf das Veranstaltungsgelände. Die alarmierte Polizei stellte während der Fahndung mehrere Ahlener jugendliche Tatverdächtige zwischen 16 und 17 Jahre alt fest.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf