Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

31.05.2019 – 10:50

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Gleich zwei Mal betrunken am Steuer erwischt

Warendorf (ots)

Am Donnerstag, 30.5.2019 beobachteten aufmerksame Bürger gegen 19.50 Uhr wie ein Mann schlangenlinienfahrend durch Warendorf fuhr. Polizeibeamte hielten den Fahrzeugführer kurz darauf an der Einmündung Andreasstraße/Brinkstraße an. Der 50-jährige führte einen Atemalkoholtest durch, der über 2 Promille ergab. Daraufhin nahmen die Beamten den Beelener zwecks Blutprobe mit zur Polizeiwache. Die Einsatzkräfte untersagten ihm bis zur Ausnüchterung die Weiterfahrt mit seinem Auto. Daran hielt sich der 50-Jährige jedoch nicht. Denn gegen 21.45 Uhr beobachteten die Beamten, wie der Mann auf der Brinkstraße erneut mit seinem Auto fuhr. Nun stellten die Einsatzkräfte den Fahrzeugschlüssel sicher und leiteten ein weiteres Ermittlungsverfahren gegen ihn ein.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell