Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

30.05.2019 – 01:47

Polizei Warendorf

POL-WAF: Everswinkel-Alverkirchen. Kind durch Unfall schwer verletzt.

Warendorf (ots)

Am 29.05.2019 gegen 17:20 Uhr befuhr eine 37-Jährige aus Everswinkel-Alverskirchen mit ihrem PKW, in dem sich auch ihre drei minderjährigen Kinder, sechs, sieben und neun Jahre alt befanden, die Everswinkeler Str. von der Hauptstraße kommend in Fahrtrichtung Everswinkel. An der Einmündung zur Straße Am Vinckenbusch bog sie in diese nach rechts ein und unmittelbar wieder nach rechts in die Zufahrt zu den dortigen Wohnanschriften. Zu diesem Zeitpunkt spielte eine 10-Jährige aus Everswinkel-Alverskirchen mit Mahlkreide im Zufahrtsbereich auf der Fahrbahn. Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß mit dem spielendem Kind. Zeugen/ und Ersthelfer kümmerten sich sofort um das verletzte Kind, dass aufgrund der Schwere der Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde. Die Verletzungen waren, wie sich später herausstellte, nicht lebensbedrohlich. Aufgrund der vor Ort befindlichen Rettungskräfte und der Landung des Rettungshubschraubers musste die Everswinkler Str. komplett gesperrt werden.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf