Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

30.05.2019 – 01:44

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ostbevern. Alkoholisierte Radfahrerin verursachte Verkehrsunfall.

Warendorf (ots)

Am 29.05.2019 gegen 21:00 Uhr befuhr eine 65-Jährige aus Ostbevern mit ihrem Fahrrad die Kolpingstraße in Ostbevern. In Höhe der Hausnummer 8 touchierte sie mit ihrem Fahrrad einen geparkten PKW. Während der Unfallaufnahme ergaben sich für die Beamten Anhaltspunkte, die auf eine Alkoholisierung der Radfahrerin hindeuteten. Ein Ankohltest ergab ein deutliches Ergebnis, so dass die Entnahme einer Blutprobe angeordnet wurde.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf