Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

26.05.2019 – 12:19

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Unbekannten Mann in Vorratskammer entdeckt

Warendorf (ots)

Am Sonntag, 26.5.2019 entdeckte eine 54-jährige Ahlenerin gegen 7.50 Uhr einen unbekannten Mann in der Vorratskammer ihres Wohnhauses an der Guissener Straße in Ahlen. Zunächst glaubte sie an einen Scherz ihrer Kinder, als sich die Tür zu dem Raum nur schwer öffnen ließ. Als die Ahlenerin den Fremden entdeckte, rief sie die Polizei. Die befragte den 32-jährigen Polen und nahm ihn mit zur Wache. Es stellte sich heraus, dass der Mann am Abend auf einer Veranstaltung an der Zeche war. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung mit vier Landsleuten verließ er diese und irrte herum. Als er an das Wohnhaus kam und eine offene Tür entdeckte, betrat er dieses und entschied sich dort zu nächtigen. Die Beamten ließen den Polen von einem Arbeitskollegen abholen, der ihn zu seiner vorübergehenden Aufenthaltsadresse in Ahlen mitnahm und leiteten gegen ihn ein Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf