Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

26.05.2019 – 12:06

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Brand am Holtmarweg

Warendorf (ots)

Am Sonntag, 26.5.2019 entdeckte ein Beckumer gegen 3.45 Uhr ein brennendes Fahrzeug am Holtmarweg in Beckum und ließ seine Frau die Feuerwehr informieren. Das Feuer griff auf einen daneben stehenden Pkw und einen vor dem Haus befindlichen Wärmetauscher über. Der 33-jährige Zeuge weckte die Bewohner des Hauses, die sich in Sicherheit brachten. Denn der Brand drohte auf das Gebäude überzugreifen. Die Feuerwehr verhinderte das und löschte die brennenden Gegenstände. Warum es zu dem Brand kam ist noch ungeklärt. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf