Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

25.05.2019 – 19:53

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. PKW prallt gegen LKW - 3 Personen leicht verletzt

Warendorf (ots)

Drei leichtverletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von 17000 Euro, dass ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am heutigen Freitagmittag (25.05.2019) gegen 12.30 Uhr ereignet hat.

Eine 59-jährige Frau aus Warendorf befuhr mit ihrem Fahrzueug die Dr.-Rau Allee (K51) aus Füchtorf kommend in Richtung Warendorf. In Höhe der Zufahrt Gröblingen 81 querte ein LKW mit Anhänger die Fahrbahn. Der 51-jährige LKW Fahrer aus Beckum übersah dabei die vorfahrtberechtigte PKW Führerin mit ihrem Fahrzeug. Es kam zu Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Neben den beiden Fahrzeugführern wurde auch der 21-jährige Beifahrer der Frau leicht verletzt. Die Fahrbahn der K 51 war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Alle Beteiligte wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf