Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-J: Randale vor Fußballspiel führte vor Haftrichter

Jena (ots) - Die Landespolizeiinspektion Jena vermeldet im Zusammenhang mit den gestrigen Ausschreitungen von ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

16.05.2019 – 14:04

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Auto schleuderte in Vorgarten

Warendorf (ots)

Am Donnersatg, 16.5.2019, 11.50 Uhr schleuderte ein Auto bei einem Verkehrsunfall in Warendorf an der Einmündung Diekamp/Pattkamp in einen Vorgarten.

Eine 85-jährige Warendorferin befuhr mit ihrem Fahrzeug die Straße Pattkamp von der Düsternstraße kommend in Richtung Dr.-Leve-Straße. An der Kreuzung Pattkamp/Diekamp stieß sie mit dem von rechts kommenden Auto einer 52-jährigen Beckumerin zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte das Fahrzeug der Seniorin in den Vorgarten eines Hauses an der Straße Pattkamp. Bei dem Verkehrsnunfall verletzte sich die Warendorferin schwer und die 52-Jährige leicht. Rettungskräfte brachten beide Frauen zur weiteren ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Die stark beschädigten Autos wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt etwa 11.500 Euro

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf