Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

15.05.2019 – 03:35

Polizei Warendorf

POL-WAF: Sassenberg. Jugendlicher bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Warendorf (ots)

Ein Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Jugendlichen ereignete sich am Dienstag, den 14.05.2019, um 18.55 Uhr, auf Düsbergstraße. Ein 16-jähriger Sassenberger fuhr mit seinem Kleinkraftrad von einem Privatgrundstück aus auf die Straße und kollidierte dort mit dem Pkw einer 41-jährigen Sassenbergerin. Der Jugendliche stürzte und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn in ein nahgelegenes Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 6000 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf