Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

10.05.2019 – 12:36

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Warendorf (ots)

Am Donnerstag, 9.5.2019 verletzte sich ein 31-Jähriger gegen 16.40 Uhr bei einem Auffahrunfall auf der Hammer Straße in Ahlen leicht. Ein 35-jähriger Ahlener befuhr mit seinem Auto die Hammer Straße in Richtung Hövenerort. Dabei fuhr er auf das Heck eines stehenden Pkws eines 31-jährigen Hammers auf. Durch den Aufprall rollte dieses Fahrzeug auf einen davor stehenden Kleinwagen einer 54-jährigen Ahlenerin. Rettungskräfte brachten den Hammer zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Der bei dem Auffahrunfall entstandene Sachschaden beträgt etwa 11.000 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell