Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

07.05.2019 – 03:59

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Radfahrerin leicht verletzt.

Warendorf (ots)

Eine 66-jährige Oelderin befuhr am 06.05.2019, gegen 22:10 Uhr, mit ihrem Fahrrad den rechten Radweg der Konrad-Adenauer-Allee in Richtung Zur Polterkuhle und querte im Verlauf ihrer Fahrt die Einmündung In der Geist. Ein 55-jähriger Mann aus Hamm befuhr zur gleichen Zeit die Straße In der Geist in Richtung Einmündung Konrad-Adenauer-Allee und beabsichtigte dort nach rechts einzubiegen. Dabei übersah er die von rechts querende Oelderin auf ihrem Fahrrad wodurch es zum Zusammenstoß kam. Die Radfahrerin stürzte und verletzt sich leicht. Es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf