Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

03.05.2019 – 10:25

Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst. Ohne Führerschein an Auffahrunfall beteiligt

Warendorf (ots)

Am Donnerstag, 2.5.2019 fuhr ein 17-jähriger Hammer mit einem Pkw gegen 17.30 Uhr auf der Kirchstraße in Sendenhorst auf das Fahrzeug eines 66-jährigen Sendenhorsters auf. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 700 Euro. Bei der Unfallaufnahme gab der Jugendliche gegenüber den Polizisten an, dass er keinen Führerschein besitzt. Da der Hammer sich nicht ausweisen konnte, nahmen ihn die Beamten mit zur Polizeiwache. Angehörige brachten den Ausweis des 17-Jährigen dort vorbei und nahmen den Jugendlichen anschließend mit nach Hause.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell