Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

23.04.2019 – 18:32

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh. Zeuge beobachtet Einbruchsversuch - Täter festgenommen

Warendorf (ots)

Am heutigen Dienstagmittag (23.04.2019, 14.29 Uhr) beobachtet ein aufmerksamer Zeuge einen Mann dabei, wie dieser versuchte in ein Haus an der Ennigerloher Straße einzudringen.

Aufgrund der guten Personenbeschreibung wurde der vermeintliche Täter im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung von Polizeikräften angetroffen und festgenommen. Der 48-jährigen Mann, der zuletzt in Hessen amtlich gemeldet war, wurde ins Polizeigewahrsam nach Ahlen gebracht. Weitere Ermittlungen und ein Strafverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf