Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Duvenstraße

Mönchengladbach (ots) - Der 33-jährige Fahrer eines Ford Focus kam gestern gegen 18:40 Uhr auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

22.04.2019 – 12:20

Polizei Warendorf

POL-WAF: Wadersloh. Junger Fahrradfahrer gesucht

Warendorf (ots)

Gesucht wird ein junger Fahrradfahrer, der am Samstag, 20.4.2019, gegen 18.00 Uhr an einem Verkehrsunfall auf der Wenkerstraße in Wadersloh beteiligt war.

Der Gesuchte fuhr mit seinem Fahrrad über den Kirchplatz aus Richtung Margartenstraße in Richtung Wenkerstraße. Gleichzeitig befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Auto die Wenkerstraße in Richtung Bergstraße. In Höhe der Sozialstation fuhr der Junge direkt auf die Fahrbahn. Obwohl der Wadersloher mit seinem Fahrzeug auswich, prallte der Fahrradfahrer gegen die Beifahrerseite des Autos. Dadurch stürzte der Junge und verletzte sich leicht am rechten Ellenbogen. Ebenso wurden das Fahrrad sowie der Pkw beschädigt. Nach einem kurzen Gespräch zwischen den Unfallbeteiligten entfernte sich der Unbekannte in Richtung Augustin-Wibbelt-Grundschule.

Der Junge ist geschätzt zwischen 12 und 14 Jahre alt, sehr schlank, hat hellblonde kurze Haare und viele Sommersprossen im Gesicht. Er trug eine kurze schwarze Sporthose und ein Trikot von Borussia Dortmund. Das Fahrrad - Trekking oder Mountainbike - war weiß-silber.

Wer kennt den gesuchten Fahrradfahrer? Zeugen sowie Angehörige des Flüchtigen werden gebeten, sich bei der Polizei in Beckum zu melden, Telefon 02521/911-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung