Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-BO: Brand im Treppenraum eines Wohnhauses - Abschlussmeldung

Bochum (ots) - Der Einsatz in Bochum Werne konnte um 6.30 Uhr beendet werden. An den knapp dreistündigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

21.04.2019 – 18:00

Polizei Warendorf

POL-WAF: Everswinkel. Osterfeuer außer Kontrolle - Lagerhalle wird Raub der Flammen

Warendorf (ots)

Ein außer Kontrolle geratenes Osterfeuer ist nach ersten Ermittlungen ursächlich für den Brand einer Lagerhalle an der Kreisstraße 20 zwischen Everswinkel und Hoetmar. Die Meldung ging am Sonntag, den 21.04.2019, um 15.52 Uhr, bei der Rettungsleitstelle ein. Das Gebäude einer Warendorfer Zimmerei wurde durch das Feuer völlig zerstört. Nach Schätzung der Polizei entstand ein Sachschaden von 140.000 Euro. Die Polizei sperrte die K20 im Bereich der Einsatzörtlichkeit komplett ab. Die Feuerwehr setzte zwei Löschzüge aus Everswinkel und Alverskirchen sowie eine Drehleiter aus Sendenhorst zur Brandbekämpfung ein. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf