Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

21.04.2019 – 04:35

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Stapler gerät in einer Scheune in Brand

Warendorf (ots)

Am Samstag, den 20.04.2019, gegen 22.00 Uhr, geriet in Oelde auf einem landwirtschaftlichen Anwesen am Bergelerweg vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ein in einer Scheune abgestellter Stapler in Brand. Im weiteren Verlauf griffen die Flammen auf einen Kartoffelroder sowie das Dach der Scheune über. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr Oelde gelöscht, Personen wurden nicht verletzt. Angaben zur genauen Schadenshöhe sind zurzeit nicht möglich.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf