Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

19.04.2019 – 09:42

Polizei Warendorf

POL-WAF: Wadersloh-Liesborn. Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Warendorf (ots)

Am 18.04.2019 gegen 14:20 Uhr befuhr eine 76-Jährige aus Liesborn die Lippstädter Str. in Richtung Liesborn. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet sie auf den linken Fahrstreifen und kollidierte dort frontal mit dem Pkw eines entgegenkommenden 19-Jährigen aus Lippstadt. Beide Fahrzeuginsassen erlitten durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen. Der 19-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die 76-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Für ca. zwei Stunden musste die Lippstädter Str. im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf